Bettina Steinborn S  K  U  L  P  T  U  R  E  N K u r z b i o g r a f i e 1958         in Berlin geboren 1974- 77  Fachschulstudium zur Radiologieassistentin 1977- 83  als Radiologieassistentin in Berlin tätig 1983- 90  Ausbildung und Anstellung als Keramikerin                  bei Jutta Altenstein, Berlin seit 1990  freischaffend in eigener Werkstatt in Oranienburg                 P e r s o n a l a u s s t e l l u n g e n 1989 Galerie Art Acker, Berlin (Keramik) 1991 und 1992 Galerie Wort und Werk, Berlin (Geschirr/Wasserspiele) 1993 Galerie Im alten Warmbad, Buckow (Teeservice) 1993 Asklepios- Galerie, Birkenwerder (Wasserspiele) 1993 Galerie unicat, Oranienburg (Keramische Einzelstücke) 1993 Studio- Galerie, Berlin (Keramische Einzelstücke) 1994 Ausstellung anlässlich des BDU- Kongresses in Düsseldorf 1994 Kunsthandlung am Gendarmenmarkt, Berlin (Unikate aus Ton) 1995 Galerie unicat, Oranienburg (Keramik) 1996 Asklepios- Klinik Birkenwerder (Wasserspiele, Skulpturen) 1998 und 1999 Fotoausstellungen in der Asklepios- Klinik Birkenwerder 2002 Fotoausstellungen im Kulturzentrum Berlin- Marzahn („so gesehen I+II“) 2007 Galerie Waldhof, Birkenwerder (Skulpturen in Ton + Bronze) 2012 KUNSTraum Saarow, Bad Saarow (Bronzeskulpturen)  - Ausstellung mit Sabine Nier (Holzschnitte) 2014 Start-Ausstellung in der Galerie der neuen Stadtbibliothek & Tourismusinformation, Oranienburg 2014 Gemeinschaftsausstellung mit Sabine Nier (Holzschnitte), Galerie im Kloster, Ribnitz Damgarten 2015 “Auf Dauer” Ballsaal-Studio, Berlin (Bronzen) mit Goldschmiedearbeiten von Gudrun Wörn 2015 Galerie “M1Kunstzone”, Gera (Bronzen) mit Peter Oehler (Graphik) 2016 “Wechselspiel” Galerie Brennwald, Kiel (Bronzen) mit Traute Carstens (Malerei und Graphik) A u s s t e l l u n g s b e t e i l i g u n g e n 1990 Galerie Art Acker, Berlin / 1990 Galerie Gleditsch, Berlin / 1991 „Zeitgenössische Keramik“, Offenburg / 1991 Galerie Cocon, Berlin / 1991 Messegalerie Koblenz / 1992 Aus- stellung im Schloss Oranienburg / 1992 Firmenausstellung Germed, Berlin / 1992 Galerie Waldhof, Birkenwerder / 1993 Galerie Worshop, Berlin / 1993 Galerie SiO, Trintelen NL / 1994 Galerie am Altmarkt, Cottbus / 1996 Galerie der Handwerkskammer Koblenz / 1993 fortlaufend bis 2007 Galerie unicat, Oranienburg 2011, 2012, 2014 Brandenburgischer Kunstpreis  der Märkischen Oderzeitung, Schloss Neuhardenberg K u n s t m e s s e n  /  O p e n A i r  -  A u s s t e l l u n g e n : A n d e r e   A r b e i t e n „Alternativer Marketing- Preis“, (Wanderstatue und Plaketten) , erstmals 1992 vergeben vom IFAM- Institut Düsseldorf und dem Marketing Journal Hamburg / Skulpturen zu den Themen „Innovation/Kreativität“, „Individuelle Verantwortung“, „Ergebnisorientierung“ der Firma JANSSEN GmbH /  “Company-Award“ und “Manager-Award“ vergeben vom Bund Deutscher Unternehmer, Bonn (Wanderstatuen und Plaketten) T r ä g e r i n   d e s   B r a n d e n b u r g i s c h e n   K u n s t p r e i s e s   2011 der MÄRKISCHEN ODERZEITUNG in Kooperation mit der STIFTUNG SCHLOSS NEUHARDENBERG   Made with Xara Kunst-Loose-Tage im Oderbruch, Güstebieser Loose bei N. Horenk / Tage des offenen Ateliers in der Uckermark, Parmen bei F. Mundry / FormART, Glinde / ART KAMEN, Kamen / Open Air Gallery Oberbaumbrücke, Berlin / Kunstherbst Haven Hööft, Bremen / HanseArt, Bremen / HanseArt, Lübeck / IMPULSE International, Osnabrück / Abtei Brauweiler, Pulheim-Brauweiler / Kunstwerk-Werkkunst, Reinbek / KapHoorn, Bremen / ART...ESSENZ, Berlin Sony Center / AlsterArt, Hamburg / Skulpturenpark Schloßinsel Rantzau, Barmstedt / altonaleKUNSTHERBST, Hamburg /